Menü

Arbeitssicherheit

Trotz umfassender Vorsichtsmassnahmen können Arbeitsunfälle auch bei OFS nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund und mit dem Ziel, die verbundenen Risiken systematisch zu reduzieren, hat sich OFS entschlossen, das Thema «Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» (AS-GS) im integrierten Managementsystem aufzunehmen.

Im Mai 2018 wurde die neue Norm «ISO 45001 – Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» herausgegeben. Drei Monate nach deren Veröffentlichung erhielt OFS die Zertifizierung. Die Resultate sind ein modernes System zur nachhaltigen Reduktion von Arbeitsunfällen und konkrete Massnahmen zur Wahrung und für den Ausbau des Gesundheitsschutzes – dies auch ausserhalb der Arbeitszeit und den Räumlichkeiten von Orell Füssli Sicherheitsdruck.

Wie alle Managementsysteme wird auch das Thema «Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» (AS-GS) kontinuierlich weiterentwickelt und den sich verändernden Anforderungen angepasst. Die Mitarbeitenden werden mit Risikobewertung und Massnahmendefinition eng in den Prozess eingebunden.