Menü

3.23 Rückstellungen

Rückstellungen werden für Personal, Restrukturierungen, Garantieleistungen, Provisionen, Projektfertigstellungen und zur verlustfreien Bewertung von Aufträgen berücksichtigt.

Im Personal ist vor allem der Anspruch für Dienstaltersgeschenke von Mit­arbeitenden enthalten. Die Rückstellungen für frühzeitige Pensionierungen in der Division Sicherheitsdruck aus dem Vorjahr wurden vollständig verwendet.

Bei den restlichen Re­struk­turierungs­rück­stellung­en wurden beim Segment Industrielle Systeme, bedingt durch einen Gebäude­verkauf in den USA, Rückstellungen für eine Steuerbelastung aufgelöst. Es wurden Rückstellungen für die Standort­optimierung im Buchhandel und den Abschluss der Restrukturierung im Segment Industrielle Systeme verwendet. Damit verbleiben hauptsächlich Rückstellungen für den restrukturierungsbedingten Standortwechsel bei den Industriellen Systemen.

Die übrigen Rückstellungen beinhalten mehrheitlich Kosten für die Nachbearbeitung einer Produktion. Dieser Rückstellung stehen aktive Rechnungsabgrenzungen gegenüber, die Forderungen gegenüber einem Vorlieferanten darstellen. Die daraus resultierenden Kosten wurden im Waren- und Materialaufwand verbucht.

Garantierückstellungen werden im Zusammenhang mit der Leistungserbringung gewährt und basieren auf den lokalen Gesetzen sowie auf vertraglichen Vereinbarungen. Die Rückstellungen sind aufgrund von Erfahrungszahlen berechnet.

Entwicklung der Rückstellungen 2020

in CHF 1000                    
   

Personal
  Restruktu-
rierungs-
rückstellungen
 
Garantie-
rückstellungen
 
Übrige
Rückstellungen
 

Total
Rückstellungen per 1. Januar   1 502   2 815   90   334   4 741
Erfolgswirksame Bildung   135   90   71   7 449   7 745
Erfolgswirksame Auflösung   –15   –563   –48     –626
Verwendung   –1 170   –1 004   –41   –483   –2 698
Währungs­umrechnungs­differenzen     –45       –45
Rückstellungen per 31. Dezember   452   1 293   72   7 300   9 117
 
Davon kurzfristige Rückstellungen   166   211   72   7 300   7 749
Davon langfristige Rückstellungen   286   1 082       1 368

Entwicklung der Rückstellungen 2019

in CHF 1000                    
   

Personal
  Restruktu-
rierungs-
rückstellungen
 
Garantie-
rückstellungen
 
Übrige
Rückstellungen
 

Total
Rückstellungen per 1. Januar   470   6 086   80   373   7 009
Erfolgswirksame Bildung   1 135   908   92   334   2 469
Erfolgswirksame Auflösung     –2 977   –34   –329   –3 340
Verwendung   –103   –1 132   –45   –44   –1 324
Währungs­umrechnungs­differenzen     –70   –3     –73
Rückstellungen per 31. Dezember   1 502   2 815   90   334   4 741
 
Davon kurzfristige Rückstellungen   1 206   1 444   90   334   3 074
Davon langfristige Rückstellungen   296   1 371       1 667