Inhalt

PDF

Sprache

Schliessen

Keine Suchresultate. Bitte Suchbegriff anpassen.

2.3 Bilanz

Die Bilanzsumme ist im Vergleich zum Jahresende 2016 um CHF 36.2 Mio. bzw. rund 15.4% gesunken. Die Summe des Umlaufvermögens hat sich insgesamt um CHF -34.1 Mio. verändert. Dabei verminderten sich die flüssigen Mittel um CHF 25.2 Mio., hauptsächlich bedingt durch das Abarbeiten von Produktionsaufträgen im Sicherheitsdruck (Material- und Betriebskosten) verbunden mit Verwertungen von Anzahlungen. Die Position «Sonstige Forderungen», in welcher Percentage-­of-Completion Leistungen von CHF 15.4 Mio. (31.12.2016: CHF 11.8 Mio.) enthalten sind, weist stichtags­bezogen wieder einen leicht höheren Wert auf. Das Anlagevermögen hat netto um CHF 2.2 Mio. abgenommen, hauptsächlich bedingt durch höhere Abschreibungen und Wertbeeinträchtigungen (CHF 7.3 Mio.) als Investitionen (CHF 4.2 Mio.). Dem Percentage-of-Completion Bestand auf der Aktivseite stehen auf der Passivseite unter der Position «Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten» Vorauszahlungen in der Höhe von CHF 16.1 Mio. (31.12.2016: CHF 29.4 Mio.) gegenüber.

Das Eigenkapital reduzierte sich um CHF 10.0 Mio. Diese Veränderung basiert im Wesentlichen auf dem Halbjahresgewinn von CHF 2.9 Mio., den Ausschüttungen von Dividenden an die Aktionäre der Orell Füssli Holding AG von CHF 7.8 Mio., an die Minderheiten der Orell Füssli Buchhandlungs AG von CHF 1.9 Mio. und an die Minderheiten der Tritron GmbH von CHF 0.8 Mio. und der Kapitalherabsetzung bei der Orell Füssli Buchhandlungs AG Anteil Minderheiten von CHF 2.4 Mio.

Zum Bilanzstichtag präsentiert sich die Situation der verfügbaren Liquidität wie folgt:

Netto Verfügbare flüssige Mittel und Kreditlimiten

in CHF 1000   30.06.2017   31.12.2016
Flüssige Mittel   44 711   69 957
Vorauszahlungen PoC / von Kunden   –16 080   –29 433
Finanzforderungen / -verbindlichkeiten   –3 710   –1 086
Flüssige Mittel netto   24 921   39 438
 
davon Anteil andere Aktionäre   5 689   19 560
davon verfügbare Flüssige Mittel   19 232   19 878
 
Kreditlimiten   81 161   80 620
./. Bankgesicherte Garantien (ohne Vorauszahlungsgarantien)   –3 433   –2 625
./. Beanspruchte Kreditlimiten   –1 094   –1 073
Total verfügbare Flüssige Mittel netto und ungenutzte Kreditlimiten   95 866   96 800